» Heimatmuseum / Raum IV / Römerzeit
22.08.2017

Vermietung der Freizeitanlage Höbelgraben

Für die Vermietung der Freizeitanlage am Höbelgraben ist der 1. Beigeordnete Gerald Meyer zuständig. Tel. 06386-5593


Römerzeit

Römerzeit 1Römerzeit 2

Eine Vielzahl bedeutender Funde auf den Äckern des Schloßbergs liefern den Beweis, dass nach der römischen Eroberung im 1. Jhdt n.Chr. dort eine VILLA RUSTICA, ein wehrhaftes Landhaus mit Wohn- und Wirtschaftsgebäuden, gestanden haben muss. Nach Spuren aus dieser Zeit wurde im 19. und 20. Jhdt in 3 Grabungen mit Erfolg gesucht.

  1. 1857 Historisches Museum Speyer:
    bedeutendster Fund: Bronce - Statuette des “Gottes” Merkur
    weitere Funde: Bronce - Münze der Julia Mammaea und
    1 - Denar - Kupfermünze Gordians III
  2. 1928 Die Grundstücksbesitzer fanden 1 fein behauene Steinsäule, 80 cm hoch, römischer Herkunft ( heute verschollen)
  3. Der Altenkircher Lehrer  und Geologe W. Beschmann legte mit Helfern Gebäude - Grundmauern eines Treppenaufganges sowie Mauerteile einer Hypocauster - Bodenheizung frei.


Die Ausgrabungen wurden nach Vermessung und wissenschaftlischer Auswertung wieder zugeschüttet, um sie zu schützen und so für nachfolgende Generationen zu bewahren.